Direkt zum Ihnhalt springen

Direkt zum Suchfeld springen

Hauptnavigation überspringen

Kopfzeile

Deutsch

Hauptnavigation

 

Suchfeld

 

Inhalt der linke Spalte

Inhalt

 

Erfahrungsbericht der

Abteilungsleiterin im Customer Service

 
 

Mein Name ist Gabi S. und ich bin seit 1998 bei der Firma Renfert.

Aufmerksam geworden auf die Firma bin ich durch eine Bekannte, die damals selbst bei Renfert gearbeitet hat. Bevor ich zu Renfert wechselte arbeitete ich bei einer anderen, kleineren Dentalfirma, bei der sich jedoch keine Perspektiven für meine berufliche Weiterentwicklung ergaben.

 

Bei Renfert angefangen habe ich im Customer Service als Sachbearbeiterin für Asien, Australien, Mittlerer und Naher Osten und USA.

Nach ca. 4 Jahren erhielt ich von der Firma das Angebot, meine Erfahrung in die Abteilung Vertrieb einzubringen. Ich wechselte gerne in diese Abteilung, mich reizte der intensive Kontakt mit unseren Handelspartnern und den "Puls der Zeit" auf Messen und ähnlichen Veranstaltungen zu spüren.

 

Die nächste Chance für eine Weiterentwicklung ergab sich nach ca. 3,5 Jahren und zwar in Form der Abteilungsleitung Customer Service. Ich übernahm zum ersten Mal Personalverantwortung und legte durch eine Fortbildung in Personalführung den Grundstock für diese Aufgabe.

In meine "alte" Abteilung zurückzugehen bereute ich nicht, die Arbeit macht mir Freude, insbesondere wegen der abwechslungsreichen Aufgabenstellung. Bereits als Sachbearbeiterin im Customer Service und Vertriebsmitarbeiterin hatte ich immer geschätzt, dass das Aufgabengebiet sehr vielschichtig und nie eintönig war. Das positive Feedback der Kunden ist für mich die beste Motivation.

 

Ebenso ist das legere und kollegiale Betriebsklima innerhalb der Firma und natürlich der Abteilung für mich immer wichtig gewesen. Als Abteilungsleiterin des Customer Service und der Zentrale bin ich natürlich maßgeblich daran beteiligt, dieses positive Klima zu erhalten und zu pflegen.

 

Seit Anfang 2012 habe ich die Bereichsleitung Kundenlogistik übernommen, welche die Abteilungen After Sales Service, Customer Service/Zentrale und Lager/Versand umfasst.

Die Abteilungen After Sales Service und Lager/Versand sind direkte Schnittstellenabteilungen zum Customer Service. Es ist eine spannende Herausforderung mit den Abteilungsleitern dieser Abteilungen gemeinsam die Ziele im Bereich Kundenlogistik voranzubringen.

Unterstützung im Customer Service habe ich mittlerweile durch eine Stellvertretung, welche von mir einige Aufgaben übernommen hat.

 

Bedienelemente

Größer
 
Kleiner
 
Diese Seite drucken
 
Diese Seite senden

Inhalt der rechte Spalte

Fußzeile

Zum Seitenanfang