SILENT CAM Absaugungen

Intelligent absaugen

making work easy


Absaugung und CAM-Einheit intelligent verbunden

 

Die SPS-Schnittstelle ist die intelligente bidirektionale Kommunikation mit Ihrer CAM-Einheit. Sie ermöglicht es, Meldungen zu verarbeiten und Maßnahmen einzuleiten, wie z.B. Ein- und Ausschalten, Aktivierung der Abreinigung des Feinfilters und Abfrage über den Funktionsstatus der Absaugung. Sie brauchen nichts weiter zu tun, als die Absaugung mit Ihrer CAM-Einheit zu verbinden, und los geht‘s.

 

Für jeden die richtige Lösung

Je nach Größe und Laufzeiten Ihrer Fräsanlagen bietet Ihnen Renfert immer die passende Gerätelösung. Für kleinere CAM-Einheiten empfiehlt Renfert die SILENT compactCAM mit Kollektormotor, für größere CAM-Einheiten mit langen Arbeitsintervallen die SILENT powerCAM EC mit bürstenloser Turbinentechnik. Beide Absaugungen garantieren eine starke Saugkraft und vereinen Sauberkeit und Ruhe in Ihrem Labor.

Hier finden Sie Informationen zu Anschlüssen für SILENT CAM Absaugungen.

Das Thema Absaugtechnologie im Labor gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Renfert bietet für jeden Anwendungsbereich eine maßgeschneiderte Lösung, seit einigen Jahren auch speziell für dentale CAM-Einheiten. Gesundheitsschutz spielt hierbei eine zentrale Rolle, da bei den meisten Fräsarbeiten innerhalb kürzester Zeit große Mengen an belastendem Feinstaub entstehen. Dieser muss effektiv abgesaugt und vor allem durch ein hochwirksames Filtersystem sicher erfasst werden – für eine deutlich spürbare Verbesserung des Laborklimas.

Renfert setzt bei CAM-Absaugungen auf eine beutellose Feinfiltertechnik mit mechanischer Abreinigung, wodurch nach jeder Abreinigung erneut die volle Saugleistung zur Verfügung steht!

 

Kundenstimmen




Mehr zu SILENT CAM Absaugungen

Weitere Informationen auf der Produktseite.
Zur Produkseite